Hochzeitsreportage auf der Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin

Seit dem wunderbaren Kennenlernshooting mit Angélique und Alex, konnten wir es kaum erwarten die Hochzeit der beiden zu begleiten. Diese fand vor den Toren Berlins auf der Insel Falkenstein des Hotel Seebad Casino in Rangsdorf statt. Auf der schwimmenden Insel des Hotels kann man standesamtlich heiraten und danach feiern. Nach dem Sektempfang unter freiem Himmel haben wir die prächtige Kulisse des Sees genutzt, um die Fotos vom Brautpaar, den Brautjungfern und den Best Men zu machen.

Für das Essen und die Feier ging es dann wieder auf die Insel, die während unseres Brautpaar-Shootings umgebaut wurde. Während des Dinners konnten wir die beiden zum Glück überreden, ein weiteres Mal mit uns raus zu gehen und Fotos während des Sonnenuntergangs zu machen. Wir finden es hat sich gelohnt, es sind dabei noch wunderschöne Porträts entstanden.

Ein schöner Tag mit einem besonders verliebten Paar endete in einer Feier, bei der Jung & Alt gemeinsam feierten und das Tanzbein schwangen.

Ihr Lieben, wir wünschen euch von Herzen alles Gute und hoffen wir sehen uns bald mal wieder!! xoxo

Hochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Getting Ready, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hotel Seebad Casino, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hotel Seebad Casino, Trauung, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfotograf Berlin, GruppenbilderHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfotograf Berlin, GruppenbilderHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfotograf Berlin, Porträt Braut und BlumenmädchenHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, moderne Paarporträts, Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsreportage Insel Falkenstein Rangsdorf bei Berlin, Hochzeitsfeier, Hochzeitsfotograf Berlin

 

 

 

by Ernst von Traulicht

no comments

Hochzeitsfotograf Berlin in der Villa Kogge

Im August letzten Jahres haben wir die Hochzeit von Christina und Ralf begleitet. Die standesamtliche Trauung fand in der Villa Kogge in Berlin Charlottenburg statt. Im Anschluss nach dem Sektempfang vor der Villa nutzten wir die Gelegenheit, um in der Villa Kogge ein paar erste Fotos zu machen. Das Brautpaar fuhr dann stilecht mit einem Jaguar Oldtimer an den Wansee zur Villa Blumenfisch. Dort waren Freunde des Brautpaares schon fleißig am Dekorieren der Location. Bevor die Gäste eintrafen fand unser Brautpaarshooting statt. Nach nicht ganz einer Stunde konnte es dann aber der Bräutigam kaum noch abwarten, endlich seine Gäste zu begrüßen. Wir empfehlen aber immer mindestens eine Stunde Zeit für die Fotos einzuplanen. Dennoch finden wir, dass trotz der kurzen Zeit die Hochzeitsporträts der beiden sehr schön geworden sind. Wir entließen die beiden vom Shooting und mischten uns wieder unauffällig unter die Gäste, um die Hochzeitsreportage fortzusetzen.

 

Hochzeitsfotograf BerlinHochzeitsfotograf BerlinHochzeitsfotograf BerlinHochzeitsfotograf BerlinHochzeitsfotograf BerlinHochzeitsfotograf Berlin

by Ernst von Traulicht

no comments

Engagementshooting in Berlin-Mitte

Heute haben wir mal Zeit zu bloggen. Nach einer längeren Schreibpause möchten wir etwas zeigen, dass wir als eines der größten Highlights dieses Jahres empfinden. Highlight deshalb, weil Angé und Alex vor der Kamera glänzten, die Locationwahl mal etwas anders ist, und ganz besonders, weil die Zwei so liebenswerte und tolle Menschen sind!

Schon beim ersten Telefonat stellte sich heraus, dass das Shooting in der Berliner City stattfinden “muss”, denn die Beiden sind totale Berlin-Fans. Die Stadt als Hintergrund sei daher ideal für die Engagementbilder. Wir waren begeistert und die Vorfreude war groß. Das Shooting verlief fantastisch, das lag vor allem an diesem tollen Paar. Sie hatten ihre Kleidung gut aufeinander abgestimmt, waren super gelaunt und machten jeden Spass mit.

Perfekt – es entstanden wunderschöne Bilder, von denen wir hier einige zeigen möchten.

Hochzeitsfotograf Berlin, Engagement, KennenlernshootingHochzeitsfotograf Berlin, Engagement, KennenlernshootingHochzeitsfotograf Berlin, Engagement, KennenlernshootingHochzeitsfotograf Berlin, Engagement, Kennenlernshooting

 

 

by Ernst von Traulicht

1 comment

Hochzeit im Standesamt Köpenick – Erste Trauung ohne Fotos!

Das Trauzimmer im Standesamt Köpenick ist eines der schönsten in Berlin. Das durften wir wieder einmal feststellen, als wir die Hochzeit von Antje und Stefan begleiteten.

Als wir am Standesamt ankamen wurden wir sogleich herzlich vom Brautpaar und der engsten Familie empfangen. Da die Hochzeit im Juni stattfand, war wieder einmal hochbetrieb im Standesamt. Unsere war die zweite von sieben Trauungen an diesem Tag. Die Blüten vor der Eingangstür verrieten aber, dass die ganze Woche schon fleißig geheiratet wurde.

Die Trauung selbst verlief ohne Zwischenfälle, die beiden waren sehr locker und freuten sich richtig. Die Standesbeamtin hat mit ihrer netten und unterhaltsamen, aber nicht aufdriglichen Art viel dazu beigetragen, dass die Stimmung nicht so angespannt war.

Für uns war diese Trauung auch eine Premiere. Nein, es war nicht das Standesamt, sondern die Tatsache, dass bei der gesamten Zeremonie nicht ein einziger Gast Fotos gemacht hat. In unseren Beratungsgesprächen teilen wir unseren Brautpaaren immer mit, dass es unschön ist, wenn Gäste hierbei fotografieren. Schon so einige Bilder wurden zerstört, weil Verwandte ein Smartphone oder gar eine Spiegelreflexkamera vor dem Auge hatten. Hier bei dieser Hochzeit waren die Gäste einfach das, was sich jedes Brautpaar wünscht: nämlich „nur“ Gäste.

Nach der Trauung schritt das Brautpaar über die Treppe ins Freie, dort warteten schon die Gäste. Nach dem Blütenwerfen ging es direkt zum Restaurant/Café Luise, wo ein kleiner Empfang auf die Gäste wartete. Das “Luise” liegt direkt gegenüber vom Standesamt Köpenick und ist somit ideal für einen Sektempfang geeignet.

An dem Empfang konnte das Brautpaar und wir uns nicht beteiligen, denn wir gingen in den nahegelegenen Schlosspark Köpenick zum Brautpaarshooting. Antje und Stefan hatten sich diese Location dafür ausgewählt. Dank der exakten und guten Planung der Braut, hatten wir wirklich fast eine Stunde Zeit.. Wir hätten auch gerne noch Fotos in der Altstadt von Köpenick gemacht, aber die Trauung und das Shooting hatten doch viel Kraft gekostet und die Zeit war einfach vorbei. Nächster Punkt des Tages war jetzt die Feier. Auf zur Lokalität, diese lag in Prieros. Das Brautpaar hat sich diesen Ort in Brandenburg gewählt, weil Stefan dort aufgewachsen war und so eine tiefe Beziehung zu diesem Ort bestand.

Das Waldhotel Prieros liegt mitten im Wald an einem See. Nach den typischen Hochzeitsbräuchen Baumstamm sägen und Tuchlaken zerschneiden wurde die Hochzeitstorte, eine sommerliche Erdbeertorte, vom Brautpaar angeschnitten. Nun saß die Gesellschaft  zusammen, wir packten unser Equipment ein, verabschiedeten uns und fuhren wieder nach Berlin zurück.

Hier nun ein paar Fotos aus der Reportage:

 

 

 

Hochzeitsfotograf Berlin, Hochzeitsreportage Berlin, Hochzeitsfotos

Wir fotografieren immer die Gäste während der Reportage, aber das Brautpaar wünschte sich diesmal zusätzlich offizielle Gästeporträts. Wir haben auch einige nette Gäste gefunden, die gerne vor unseren Kameras posierten. Hier ein paar Gästeporträts:

Hochzeitsfotograf in Brandenburg, Hochzeitsfotos, Gästefotos

 

 

Abschließend noch einige Hochzeitsporträts:

 

Hochzeitsfotograf in Brandenburg, Hochzeitsfotos am See, Paarporträt

 

 

 

by Ernst von Traulicht

no comments

Kennenlernshooting in Köpenick

Liebe Blogleser,

lange gab es hier nichts Neues zu sehen. Tut uns sehr leid. Das bedeutet allerdings nicht, dass wir untätig waren. Ganz im Gegenteil! Es passiert gerade einfach sehr viel und da blieb keine Zeit fürs bloggen.

Wir versprechen euch, in den nächsten Tagen und Wochen gibt es hier wieder mehr zu lesen und vor allem auch zu sehen! Habt also noch etwas Geduld.

Im April hatten wir das Vergnügen Stefan & Antje zum Kennenlernshooting zu treffen. Dabei sind einige schöne Bilder entstanden, aber dieses Foto war der Favorit der beiden.

Verlobungsfotos in Berlin-Köpenick, Verlobungsbilder Berlin, Hochzeitsfotograf Berlin, Engagementshooting Berlin

by Ernst von Traulicht

no comments